Schule, Wissenschaft & Digital

NEU: Schulbibliothek 24 Stunden geöffnet

Von Dagmar Bürling (Leitung Schulbibliothek)

Anita Verch, Team Schulbibliothek. Foto: BUB

Die Schulbibliothek des CJD Oberurffs führt mit dem Beginn des neuen Schuljahres den Web.OPAC (Online Public Access Catalogue) ein. Hinter dem Begriff verbirgt sich ein Online-Katalog, der es dem Leser ermöglicht, den Medienbestand der Bibliothek online einzusehen. Die Schulbibliothek des CJD Oberurff hat also gewissermaßen ab sofort 24 Stunden geöffnet.

Online-Katalog machts möglich

Ob es nun um das passende Material für die nächsten Präsentation, die Vorbereitung auf anstehende Klausuren und Prüfungen oder einfach um die passende Urlaubslektüre geht, von jedem internetfähigem Computer aus ist es möglich, in unserem Bestand zu recherchieren. Unsere Leser können, nachdem sie sich angemeldet haben, Medien reservieren, ausgeliehene Medien selbstständig verlängern, Medienlisten erstellen, Buchempfehlungen weiterleiten oder Buchbewertungen abgeben. Eine Anleitung zur Nutzung des WebOPACs und den Link zum Online-Katalog gibt es hier: Schulbibliothek online & direkt (Menü: SERVICE >> SCHULBIBLIOTHEK ONLINE & DIREKT).

Die Einarbeitung der einzelnen Katalogisate ist sehr zeitaufwendig und noch nicht abgeschlossen. Wenn eine Recherche keine Ergebnisse ergibt, kann jeder Zeit in einem persönlichen Gespräch in der Bibliothek geklärt werden, ob sich zu den gesuchten Themen Medien noch in der Einarbeitungsphase befinden. „Suchen muss zum Finden führen“! Wir hoffen, mit diesem neuen Service, unserem Ziel näher gekommen zu sein.

(Gestaltung: BUB)

Kommentare