Am 27./28. Dezember 2013 nahm eine kleine Gruppe der CJD Triathlon-Abteilung am 24-Stunden-Schwimmen in Mellrichstadt teil. Die sieben aktuellen und ehemaligen Schüler mussten bei dieser Herausforderung physisch und psychisch über sich hinauswachsen. Innerhalb von 24 Stunden mussten so viele Bahnen wie möglich geschwommen werden. Dabei konnten die Geschwister Bonnie und Danny Schmidt die beiden Wertungen der Jugendlichen und Kinder gewinnen. Der Verfasser schrammte knapp mit Platz 4 am Podest vorbei.

Team Gottier-Krug-Dippel. Foto: privat
Team Gottier-Krug-Dippel. Foto: privat

Für die gesamte Gruppe und jeden Einzelnen war diese Herausforderung von enormer Anstrengung. Einen ganzen Tag lang nur zu schwimmen, ist kaum vorstellbar. Ich bin happy, dass ich es durchgezogen habe! resümierte Oliver Dippel abschließend die Teilnahme am Event. Nachfolgend die einzelnen Ergebnisse der Teilnehmer. MARCEL KRUG

Dominic Gottier und Oliver Dippel. Foto: privat
Dominic Gottier und Oliver Dippel. Foto: privat

Gesamtwertung Erwachsene (männlich)

  • Marcel Krug (Platz 4) mit 37,75 km entspricht 1.510 Bahnen
  • Jonas Degenhardt (Platz 26) mit 20,50 km entspricht 820 Bahnen
  • Dominic Gottier (Platz 31) mit 17,05 km entspricht 682 Bahnen
  • Kevin Nagel (Platz 34) mit 15,50 km entspricht 620 Bahnen
  • Oliver Dippel (Platz 36) mit 15,00 km entspricht 600 Bahnen

Gesamtwertung der Kinder (männlich)
Danny Schmidt (Platz 1) mit 26,75 km entspricht 1.070 Bahnen

Gesamtwertung der Jugendlichen (weiblich)
Bonnie Schmidt (Platz 1) mit 50,05 km entspricht 2.002 Bahnen

(Gestaltung: BUB)