Schlagwort: Meinung

Schule

Kreativer Friedenseinsatz

FRIEDEN DURCH EINSATZ (Peace Through Service) lautete das Motto der Einladung zu einem Kreativwettbewerb des Rotary Clubs Schwalmstadt an Schülergruppen der Jahrgangsstufen sechs und sieben aus Schulen in Bad Zwesten, Borken, Frielendorf, Neukirchen, Schwalmstadt und… » weiterlesen
Schule

Exkursion der Klassen 10b und 10c zum ehemaligen KZ Buchenwald

Von Julia Gombert und Alisa Weber (Klasse Gym-10b)   —   Am Mittwoch, dem 13. Februar 2013, fuhren die Klassen 10b und 10c nach Buchenwald bei Weimar, um sich das ehemalige Konzentrationslager anzuschauen. Nach zweieinhalb Stunden Fahrt erreichten die Klassen die Gedenkstätte Buchenwald. Gleich nach dem Aussteigen aus dem Bus gab… » weiterlesen
Schule

Ein Hauch von Kleist

Von Anne Henkel und Elisa Unzicker (Jahrgangsstufe 13)   —   Das Tournee-Theater Hamburg besuchte letzten Donnerstag zum zweiten Mal unsere Schule, diesmal mit einem selbst verfassten Stück, welches den letzten Abend Heinrich von Kleists zeigte. Heinrich von Kleist, geboren am 18. Oktober 1777 in Frankfurt an der Oder, verliert schon im Alter von elf Jahren seinen… » weiterlesen
Schule

Erziehungswissenschaft und Soziologie: Die Menschen studieren

Erfahrungsbericht von Benjamin Schöter (Abiturjahrgang 2009)   —    Der Verfassser. Foto: privat   —    Es soll Schüler geben, die schon während ihrer Zeit in der Schule minutiös ihren weiteren Berufsweg planen. Ich gehörte nicht dazu. Mir war es wichtig, nach dem Abitur mich erst einmal… » weiterlesen
Schule

Vor 50 Jahren Abitur im CJD Oberurff

Von Winfried Heger (Schul- und Jugenddorfleiter)   —   Abiturjahrgang 1962 spendet Büste Arnold Dannenmanns. „Was für ein schöner Tag“ für die Abiturienten des Abitur­jahr­ganges 1962. Dreißig Ehemalige dieses Abschlussjahrgangs unserer Schule trafen sich bei strahlendem Sonnenschein am 22. und 23. Juni in Oberurff, um… » weiterlesen
Schule

Fünftklässler: Wenn ich reich wäre, würde ich…

Klasse 5b zum Thema REICH-SEIN – mit Comic-Galerie   —   Unter anderen mit dieser Frage wurden die Schüler der 5b beim Lesen der aktuellen Ausgabe von „Süddeutsche Zeitung für Kinder“ – Themenschwerpunkt GELD – konfrontiert. Doch vor der meinungsbildenden Lektüre war interessant zu erfahren, was die Kinder bisher mit der… » weiterlesen
Internat & PTZ & TG, Schule

Leben im Internat – von außen betrachtet

Ein kurzer Einblick von außen in das Leben von Internatsschülern   —   Vermutlich wollen alle Eltern nur das Beste für ihr Kind. Sie wollen für es da sein, es aufwachsen sehen, es fördern. Doch manchmal sieht die Realität anders aus, beispielsweise wenn das Kind Legastheniker ist. Dann braucht es besondere Förderung, die zu Hause… » weiterlesen
Schule

Stress

Von Miruna Moraru[1. In der Jahrgangsstufe 11 sind unsere Schüler noch ganz im Stile der Mittelstufe vergnügt und guter Dinge. Doch ab der 12 ist eine allgemeine Stress-Ausbreitung unübersehbar. Das Abitur naht. Gelegenheit für eine „betroffene“ (=Jahrgangsstufe 12) freie Mitarbeiterin der Online-Redaktion allgemein über STRESS zu reflektieren.] (Jahrgangsstufe… » weiterlesen
Wissenschaft & Digital

N(et)ikette von CJD-UPDATE

Kompetenz in Sachen Online-Veröffentlichungen schließt auch den angemessenen Umgang mit Social Media ein, was sich in CJD-UPDATE konkret auf Kommentare bezieht. Die nachfolgenden Regeln zur N(et)iquette sollen helfen, dass Kommentare der… » weiterlesen
Schule

Verlockender Kuchenverkauf im Kampf gegen den Hungertod

Ich habe Hunger,“ ist zwar eine Aussage, die wir häufig benutzen, doch gemeint ist nicht der Hunger, über den im Moment so viele Menschen in Ostafrika klagen. 12,4 Millionen vom Hungertod Bedrohte flehen jede Minute um Hilfe. In den Medien werden erschütternde Bilder aus den Regionen gezeigt und Aufrufe zu Spendenaktionen… » weiterlesen