Politik & Gesellschaft, Wissenschaft & Digital

„Fühlst Du Dich auch manchmal wie im falschen Film?“

ÜBER VERANTWORTLICHEN UMGANG MIT DINGEN

Alles Gute zum Neuen Jahr wünschen Onlineredaktion und WEBLOG AG den Lesern, Zusehern und Besuchern von CJD-UPDATE. „Alles Gute“ – aber was ist eigentlich „gut“? Und daraus schlussfolgernd: Was ist nicht gut? Der Animationskünstler Steve Cutts hat im Video Are You Lost In The World Like Me einen kleinen Jungen durch unseren Alltag laufen lassen. Gut möglich, dass auch derjenige, der dem dreiminütigen Weg des Kleinen folgt, sich danach fragt: Bin ich im falschen Film?

Echtes Leben wie im falschen Film

Wer mag, kann sich einmal an einen belebten öffentlichen Platz stellen und beobachten. Etwa auch nach Schulschluss auf unseren Campus, wenn Schülermassen zu den Bussen strömen. Viele, wenn nicht die meisten, gehen in gebückter Haltung, einen Arm vorgestreckt, einen flachen, rechteckigen, metallischen Kasten vor sich in einer Hand haltend. Nach Schulende dürfen sie das. Kein Handyverbot mehr – bis zum nächsten Tag acht Uhr, es sei denn, sie haben Eltern, die versuchen ihre Kinder vom Tun, was alle tun abzuhalten oder – durchaus keine Seltenheit – wenn jemand von sich heraus nicht tun muss, was alle tun. Zu letzteren könnte der kleine Junge aus dem Video gehören. Im Video wird echtes Leben zum falschen Film:

  • Stumpfsinnig stolpern Leute in einen offen Gully, den ein stumpfsinniger Arbeiter ungesichert gelassen hat.
  • Stumpfsinnige Leute auf den Straßen und Plätzen, wohin der Kleine auch schaut.
  • Kriminelle schlagen einen Menschen am Boden, alle drumherum filmen mit, keiner hilft.
  • In einem Restaurant stopfen sie Junkfood in sich hinein – nebenbei.
  • Eine eitle Frau nutzt ein brennendes Haus schnell für ein Selfie.
  • In der U-Bahn träumt der Kleine von erfolgreicher Zivilcourage – entgegen der brutalen Realität.
  • Menschen, die nebeneinander stehen, senden sich Smileys.
  • Dank App lässt jemand sein Elend strahlend schön erscheinen.
  • In einem Restaurant – Leute „teilen“ ihren Tellerinhalt, keiner sieht die Tierquälerei vor dem Fenster.
  • Bei einem Speed-Dating findet dank ‚wisch und weg‘ Gleich und Gleich zusammen.
  • Ein Mädchen zuckt tänzerisch vor Handykameras, alles gerät auf TellyTube, 23 Mio Klicks. Wow.
  • Alle spotten über das Mädchen, unerträglich für sie…
  • Wenn sie springt, schalten alle auf Video…

In einem Interview hat Moby darauf hingewiesen, dass es in dem Clip nicht darum geht, mit dem Finger auf andere Leute zu zeigen. Zum Beweis, dass er ja selbst auch betroffen ist, zieht er dabei sein Smartphone aus der Hosentasche. Vielmehr, so Moby, geht es darum darauf hinzuweisen, das wir alle lernen müssen verantwortlich mit den Dingen umzugehen, die uns Dank Technik heute möglich sind, so wie wir gelernt haben, verantwortlich umzugehen mit Essen, Fernsehen, Feuer, Umwelt und Sexualität. Haben wir? Na dann sollte das mit SocialMedia auch klappen, 2018 etwa. ANDREAS BUBROWSKI


Moby im Interview

Are You Lost In The World Like Me

Songtext

Look hard the city is gone
Black days and a dying sun
Dream a dream of dark lit air
Just for a minute you’ll find me there
So look harder and you’ll find
Forty ways it leaves us blind
I need a better place to burn beside the lines

Come on and let me try
Are you lost in the world like me?
And the systems have failed are you free?
All the things are lost can you see?
Are you lost in the world like me?
Like me

… in the city it’s dawn
Dropping knives and a dying sun
Salted love in the dark lit air
Just for a minute I’ll find you there
So look harder and you’ll find
The forty ways it leaves us blind
I need a better way to burn beside the lines

Come on and let me try

Are you lost in the world like me?
And the systems have failed are you free?
All the things are lost can you see?
Are you lost in the world like me?
Like me

Are you lost in the world like me?
And the systems have failed are you free?
All the things are lost can you see?
Are you lost in the world like me?
Like me

(And the systems have failed)

© 2016 Little Idiot

Kommentare