Von Julius Hess, Klasse 7c

Borkens Bürgermeister zu Gast bei der 7c. Foto: privat
Borkens Bürgermeister zu Gast bei der 7c. Foto: privat

Oberurff – Im Rahmen des Politik-Unterrichtes war am 7. Mai 2014 der Bürgermeister von Borken, Bernd Hessler, zu Gast bei der Realschulklasse 7c. Im Unterricht geht es gerade unter anderen um Lokalpolitik. Bernd Hessler stellte sich den Fragen der Schüler über die Gemeinde Borken. Die Fragen bezogen sich auf die Tätigkeiten und Verantwortung eines Bürgermeisters sowie auf Angebote und Einrichtungen in der Großgemeinde Borken. Natürlich erfuhren die Schüler so auch etwas mehr über die Person von Bernd Hessler.

Borken (Hessen)

Bürgermeister Bernd Hessler ist 64 Jahre alt und schon 27 Jahre im Amt. Eine Frage der Klasse war etwa: Was tun Sie für den Umweltschutz? Bernd Hessler verwies in seiner Antwort auf den Borkener See, der unter Naturschutz steht und den Ruf hat, das beste Wasser in ganz Europa zu haben. Die Schüler fragten außerdem zu folgenden Themen nach:

Am Schluss stellte Bernd Hessler Informationsbroschüren für den Unterricht zur Verfügung. Übrigens: vier Schüler der Klasse 7c hatten Bürgermeister Hessler bereits eine Woche zuvor an seinem Arbeitsplatz im Rathaus interviewt.

Linksunten: www.borken-hessen.de

(Gestaltung: Andreas Bubrowski)