Rathaus Hamburg
Rathaus Hamburg

Die Corona Krise beeinträchtigt nicht nur den Alltag, sondern auch die Urlaubsplanung. Fernreisen und Kreuzfahrten werden dieses Jahr wohl kaum möglich sein, aber selbst eine Reise innerhalb von Europa ist mit zahlreichen Einschränkungen verbunden. Nur das Reisen in Deutschland ist schon jetzt meist möglich und egal ob Städtetrip, Berge oder Meer in Deutschland gibt es zahlreich Orte, die eine Reise wert sind.

Die fünf schönsten Städte Deutschlands

Hamburg

Elbphilharmonie Hamburg
Elbphilharmonie Hamburg
Conntainerschiff auf der Elbe
Conntainerschiff auf der Elbe
Hamburg ist mit 1,84 Millionen Einwohnern die zweit größte Stadt Deutschlands. Die Stadt an der Elbe hat den dritt größten Hafen Europas, den man gut mit einer schiffsrundfahrt besichtigen kann. Die 2017 fertiggestellte Elbphilharmonie, das Miniatur Wunderland und die Reeperbahn zählen zu den bekanntesten Wahrzeichen der Stadt. Wer etwas über die Vergangenheit Hamburgs lernen will sollte an einer geführten Rathaustour teilnehmen. Eine ehr außergewöhnliche Sehenswürdigkeit ist Harrys Hamburger Hafenbasar & Museum.

Position Hamburg

Dresden

Semperoper
Semperoper
Zwinger
Zwinger
Ebenfalls an der Elbe liegt Dresen. Der sächsische Kurfürst August der Starke ließ es unter seiner Herrschaft zu einer der prunkvollsten barocken Städte der Welt ausbauen, daher auch der Beiname das Elbflorenz. Zu den schönsten Sehenswürdigkeiten der Stadt gehören der Zwinger (ein barocker Gebäudekomplex mit Gartenanlage), die Frauenkirche und die Semperoper. In Dresden gibt es zahlreiche Museen, wie die Rüstkammer Dresden, welche zu den weltweit bedeutendsten Sammlungen von Prunkwaffen zählt. Das Militärhistorisches Museum der Bundeswehr ist eines der größten militärhistorischen Museen in Europa und ebenfalls ein Besuch wert. Auch das etwas außerhalb gelegene Schloss Moritzburg ist ein sehenswürdiger Ort.

Position Dresden

Berlin & Potsdam

das Brandenburger Tor
das Brandenburger Tor
Reichstagsgebäude
Reichstagsgebäude
Berlin und Potsdam liegen grade einmal 30 Kilometer voneinander entfern und sind beide einen Besuch wert. Die deutsche Hauptstadt Berlin ist nicht nur mit 3.8 Millionen Einwohnern die mitabstand größte Stadt Deutschlands und die fünft größte Stadt Europas, sondern mit 13,9 Millionen Besuchern auch die meist besuchtest Stadt Deutschlands. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten zählen das Brandenburger Tor, das Reichstagsgebäude, die Gedenkstätte Berliner Mauer und der 368 Meter hohe Berliner Fernsehturm. Das Wahrzeichen der brandenburgischen Hauptstadt Potsdam ist das von Friedrich dem Großen von 1745-1747 errichtete Rokoko Schloss Sanssouci., welches auf jeden Fall einen Besuch wert ist.

Position Berlin

Münster

Blick auf den Dom von Münster
Blick auf den Dom von Münster
Das Revier des Tatort Kommissars Frank Thiel und des Rechtsmediziners prof. Karl-Friedrich Boerne verfügt über eine historische Altstadt, ein barockes Schloss und einen Zoo. Die beiden Wahrzeichen der Stadt sind der mittelalterliche Dom im Zentrum Münsters und das Rathaus, in welchem die Konfliktparteien des 30jährigen Krieges verhandelt haben. Wer mehr über die Geschichte Münsters erfahren will sollte das Stadtmuseum besichtigen, der Eintritt ist dort frei. Das LWL-Museum für Naturkunde mit Planetarium und das LWL-Museum für Kunst und Kultur bieten zahlreiche Bildungsmöglichkeiten. Wer ein großer Krimi Fan ist kann an einer geführten Tatort Münster Tour teilnehmen, diese kostet jedoch 16 € für Erwachsene und 12€ für Kinder bis 17 Jahren.

Position Münster

Trier

Porta nigra / das dunkle Tor
Porta nigra / das dunkle Tor
Die Römerstadt Trier wurde wahrscheinlich schon 18/17 v.Chr. von Kaiser Augustus gegründet. Ihr ursprünglicher Name lautete „Augusta Treverorum“. Das Wahrzeichen der Stadt ist das Porta Nigra, welches ab 170 n.Chr. von den Römern erbaut wurde. Auch das im gleichen Jahrhundert erbaute Amphitheater ist ein Überbleibsel Römischer Architektur. Ebenfalls ein Überbleibsel von längst vergangenen Zeiten ist die älteste Bischofskirche Deutschlands, der Dom zu Trier. Kern von Trier ist der Hauptmarkt, auf welchem in der Winterzeit ein wunderschöner Weihnachtsmarkt stattfindet.

Position Trier

DENNIS RUHWEDEL