Am 29.10.2021 ging es für die Schülerinnen Laura Begger, Leonie Weidemeier und Pauline Schaller (alle 9e) zum diesjährigen Französisch Vorlesewettbewerb an die König-Heinrich-Schule nach Fritzlar. Begleitet wurden die Schülerinnen von ihrer Französischlehrerin Christina Lechner und verbrachten gemeinsam einen spannenden Vormittag.

Französisch Vorlesewettbewerb
Siegerehrung des Französisch-Vorlesewettbewerbs. (Foto: P. Schaller/CJD Oberurff)

Die Schülerinnen und Schüler aus den diversen Schulen wurden der Reihe nach aufgerufen und betraten immer gemeinsam mit drei Jurymitgliedern den Vortragsraum, um ihre Vorlesefähigkeiten vorzuführen. In der ersten Runde wurden selbst mitgebrachte Texte vorgetragen. Im zweiten Durchgang wurde ein Fremdtext gelesen.

Nach einer Pause ging es dann auch schon zur Siegerverehrung. Dieses Jahr haben wir es zwar nicht aufs Treppchen geschafft, aber wie heißt es ja so schön: „Dabei sein ist alles!“ PAULINE SCHALLER (9E)

Bearbeitung: T. Fleck