Ferien & Freizeit, Schule

Borkum: Sandskulpturen gegen Inselkoller?

MIT VOTING ZUM SANDSKULPTUREN-WETTBEWERB

9e (2017-18): Winnie Puuh | Foto: D. Müller-Maguhn/CJD Oberurff
9e (2017-18): Winnie Puuh

Spätestens wenn sich der Borkum-Aufenthalt seinem „Bergfest“ nähert, also etwa die Hälfte herum ist, kann es hier und da schon mal „psychologisch“ werden. Die Jugendlichen (und ja, auch die Lehrer dieses Durchgangs) waren in der Zusammensetzung noch nie eine Woche lang Tag und Nacht beisammen. Da kann es schonmal selbst in guten Freundschaften knirschen. Genau hier ist einer der unwiderlegbaren pädagogischen Vorteile der Borkum-Fahrt. Die „Soft Skills“ werden auf eine einmalige Weise auf die Probe gestellt und befördert. Letzteres etwa, indem man die „Kinder“ in den Sand schickt – zum Sandskulpturen-Wettbewerb.

Sandskulpturen-Wettbewerb: Helden der Kindheit

Die betreuende Lehrerschaft gibt jeweils ein Thema vor, auf das sie sich zuvor geeinigt hat. Das Thema des Sandskulpturen-Wettbewerbs 2017: Helden der Kindheit. Und das sind/waren die Helden unserer Neuntklässler: Minnie Maus, Winnie Puuh, Super Mario, Winnie Puuh und Winnie Puuh – interessant1! (BUB)

Voting2

Welches Kunstwerk des Sandskulpturen-Wettbewerbs gefällt Dir am besten?

  • 9e - Winnie Puuh
    (39%, 577 Stimme/n)
  • 9a - Minnie Maus
    (37%, 548 Stimme/n)
  • 9b - Winnie Puuh
    (13%, 199 Stimme/n)
  • 9c - Super Mario
    (9%, 132 Stimme/n)
  • 9d - Winnie Puuh
    (1%, 21 Stimme/n)

Abstimmende insgesamt: 1.478

Loading ... Loading ...
  1. Der Favorit, Winnie Puuh (englisch Winnie-the-Pooh), ist ein Franchise von Walt Disney mit der gleichnamigen Hauptfigur (Wikipedia).
  2. Voting wurde am 31. August, abends geschlossen.

Kommentare