MIT VIDEO DROHNEN-RUNDFLUG


Rundflug Januar 2020 • CJD Jugenddorf-Christophorusschule Oberurff

Selbst unser Campus im Grünen ist in der kalten Jahreszeit ein eher karger Ort, zumal am Wochenende, wenn der Schulbetrieb ruht. „Könnt ihr nicht zum bevorstehenden Tag der offenen Schule einen Rundflug drehen?“, so die Frage aus der erweiterten Schulleitung letzte Woche an den Verfasser. Können wir. Und so hat sich vorigen Samstag unser Drohnenpilot aus der 8a auf Anfrage zum Einsatz bereit erklärt, trotz ungünstiger äußerer Bedingungen.

Rundflug: im wörtlichen Sinne einen Überblick verschaffen

Nach drei leeren Drohnen-Akkus und an die zehn Clips aus allen möglichen Richtungen aufgenommen, war der Dreh zum Rundflug getan. Zuvor hatte Jannis aus der WEBLOG AG eine elektronische Improvisation als Soundfile gebastelt. Denn Stummfilme kommen im Streaming-Zeitalter nicht gut an1. Nun können sich alle Besucher am Tag der Offenen Schule, Samstag, 25. Januar, schon mal im wörtlichen Sinne einen Überblick verschaffen. ANDREAS BUBROWSKI

Alle Videos des Youtube-Kanals von CJD-UPDATE

  1. Da das nicht unser letzter Video-Dreh gewesen sein dürfte, eine Bitte an unsere musisch Kreativen unter Schülern und Lehrern: Wer Lust und Freude daran hat, kann Soundfiles basteln (am besten im Format AIFF oder WAV), die man zu den unterschiedlichsten Stimmungen einem Video unterlegen kann. Wenn so mit der Zeit eine kleine Bibliothek an Soundfiles entsteht, können alle Video-Produzenten unter uns bei Bedarf darauf zugreifen. Die Schule spart sich so Kosten für Lizenzgebühren.