Schule

Jahrgangsstufe 5: Schulaufnahme wie beim ZDF-Fernsehgarten

Die neue Klasse 5a (2018-19), stellvertretend für die ganze Jahrgangsstufe 5. | Foto: A. Bubrowski/CJD Oberurff
Die neue Klasse 5a (2018-19), stellvertretend für die ganze Jahrgangsstufe 5.

Oberurff – Gestern, am 8. August 2018, hatten die neuen Schüler der Realschule und des Gymnasiums der Jahrgangstufe 5 ihre feierliche Schulaufnahme im CJD Oberurff. Die über 100 Schüler haben dann heute ihren ersten Schultag absolviert, der vor allem aus vier Klassenlehrerstunden und einem ersten Fachunterricht in der dritten Doppelstunde (5./6. Stunde) bestand.

Feierliche Schulaufnahme dieses Mal im Freien

Anders als alle Jahre zuvor erfolgte die feierliche Schulaufnahme dieses Mal im Freien vor den Stufen des Kunstpavillons. Die Wiese bis hin zur Allee war gefüllt mit den Anghörigen der neuen Schüler. Trotz hochsommerlicher Temperaturen wehte hier und da ein kühles Lüftchen. Ansprachen von Schulleiter Günter Koch und Birgit Eysert (Gesamtelternbeirat), Besinnung durch Jugenddorfpfarrer Hand Walther Reeh, Moderation durch Jörg Bruns (für die Jahrgangsstufe 5 verantwortliches Mitglied der Schulleitung) sowie ein musisches Rahmenprogramm von Chor (Leitung Sabine Schmidt) und Schulorchster (Leitung Christoph Heimbucher) sorgten für eine dem ZDF-Fernsehgarten ähnelnde heitere Stimmung.

Die neue 5a mit CJD-Shirt, jede Klasse mit eigener Farbe | Foto: A. Bubrowski/CJD Oberurff
Die neue 5a mit CJD-Shirt, jede Klasse mit eigener Farbe, ein paar kleine Größen waren noch nachzubestellen.

Schließlich wurde es ernst. Die neuen Klassenlehrer und Mentorinnen der Klassen nahmen die neuen Schüler in Empfang. Dann ging es unter dem Beifall der Gäste kurz in die Klassenräume, in denen für jeden Schüler eine Tasche mit allen Lehrbüchern und dem ersten Stundenplan bereit lagen. ANDREAS BUBROWSKI

Die Onlineredaktion von CJD-UPDATE wünscht unseren neuen Christophorusschülern alles Gute!

Kommentare