Politik & Gesellschaft, Schule

500 Jahre Reformation: Martin Luther war oder ist ein Oberurffer

FOTOSTRECKE PROJEKTTAG 500 JAHRE REFORMATION

Schüler feiern Gottesdienst zum Reformationstag | Foto: A. Bubrowski/CJD Oberurff
Ein Großteil der Klassen 5 bis 10 versammeln sich morgens gemeinsam mit ihren Lehrern zum Gottesdienst.

Wie es sich für eine dem evangelischen Christentum geweihte Schule gehört, würdigte das CJD Oberurff mit seiner Jugenddorf-Christophorusschule am heutigen Vortag zum Reformationsfeiertag und zugleich 500. Jubiläum des folgenschweren Reformationsimpulses durch Martin Luther, Luther und der Reformation feierlich einen Projekttag.

Galerie: Auswahl Eindrücke1

Eingerahmt von jeweils einem Gottesdienst am Morgen und am Ende des Projekttages wurden über den Campus des CJD Oberurff verteilt 18 unterschiedliche Projekt-Stationen angeboten, die alle Klassen mit ihren Klassenlehrern nach einem festen Plan zu besuchen hatten. In der Galerie werden einige Stationen beispielhaft und stellvertretend gezeigt. ANDREAS BUBROWSKI

  1. Mehr Fotos und Fachartikel zum Projekttag folgen an der Stelle in Kürze.

Kommentare