Ferien & Freizeit, Schule

Badminton AG nimmt erstmals bei „Jugend trainiert für Olympia“ teil

VON ESTELLA BECKMANN

Badminton AG 2018. Foto: privat

In diesem Jahr gab es viele Neuzugänge in der Badminton AG, so folgten unerfahrene Spieler und doch haben sie es mit harter Arbeit und viel Engagement geschafft, in den Regionalentscheid des Wettkampfes ‚Jugend trainiert für Olympia‘ zu kommen.

Ein Team hat es tatsächlich in die nächste Runde geschafft

Am 13. November 2018 war der erste Wettkampf für die 13 Schüler, die in zwei Teams geteilt waren. Am Morgen ging es um 7.45 Uhr mit dem Bus los nach Korbach. Es folgten einige anstrengende und nervenaufreibende Stunden. Doch die Anstrengung lohnte sich, denn ein Team hat es tatsächlich in die nächste Runde geschafft. Am 5. Dezember 2018 wird der zweite Wettkampf für das Team, das unter der Leitung von Herrn Kneisler steht, in Korbach stattfinden.

(Gestaltung: BUB)

Kommentare