Schule

Sehr gute Erfolge beim Englisch-Sprachwettbewerb

Klasse 9i mit Teilnahme-Urkunden | Bild: A. Bubrowski/CJD Oberurff
Klasse 9i mit den Teilnahme-Urkunden.

Ausgezeichnete Erfolge erzielten die Schüler von insgesamt zehn Klassen unserer Schule beim internationalen Englisch-Sprachwettbewerb „Go4Goal!“. Tom Weidemeier und Joshua Brauer aus der Jahrgangsstufe 10 errangen mit voller Punktzahl sogar das beste Einzelergebnis und haben somit das höchste Sprachniveau ihrer Klassenstufe in Deutschland. „Zwei Schüler, die die volle Punktzahl erreicht haben, und weitere vier, die knapp darunter liegen – wir sind unglaublich stolz auf unsere Schüler“, freute sich Englischlehrer Dirk Müller-Maguhn.

Das höchste Sprachniveau ihrer Klassenstufe in Deutschland

Insgesamt nahmen 114 Klassen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz am seit 2013 jährlich stattfindenden Wettbewerb teil, wobei die Christophorusschule Oberurff die meisten Klassen in das Rennen schickte. Der von der Language & Testing Service GmbH (LTS) initiierte Wettbewerb hat das Ziel, das Englisch-Sprachniveau der Schüler ab der siebten Klasse in Deutschland, Österreich und der Schweiz miteinander zu vergleichen und die Motivation für die englische Sprache bei den Schülern zu steigern. Im Rahmen des Wettbewerbs absolviert jeder Schüler den TOEFL Junior Standard Test oder den TOEFL ITP Test. Der Wettbewerb unterscheidet in drei Kategorien: beste Schule, beste Klassen in der einzelnen Klassenstufe sowie beste Schüler.

Gruppe der Sieger: Foto: privat

Judith Hackmann, Leiterin für Marketing und Vertrieb bei LTS über das Ergebnis der Christophorusschüler: „Wir freuen uns riesig für Schüler und Lehrer, denn sie haben echt eine große Leistung bewiesen. Wie schön, dass diese Schule zeigt, wie viel Spaß die englische Sprache machen kann.“ Tom und Joshua, die beiden ganz besonders erfolgreichen Schüler, wurden neben der Ehre mit Freikarten für das CineStar Kino und mit Wörterbüchern belohnt. MARISE MONIAC

Kommentare