Ferien & Freizeit, Schule

USA Austausch 2018: Die ersten zwei Tage der letzten Woche

VON FLORIAN PORZENHEIM

Teamwork. Foto: privat

Die ersten zwei Tage der letzten Woche vom USA Austausch 2018 waren folgenden Themen gewidmet: Teamwork wird groß geschrieben, Kunst mit Herz und Wohltätigkeitsarbeit.

Teamwork wird groß geschrieben

Vertrauen. Foto: privat

Am Montag morgen hieß es für uns, unsere Teamfähigkeit zu beweisen, Einzelkämpfer waren hier fehl am Platz. Wir wurden von einem Leadership-Coach abgeholt und mussten uns einer Hand voll Aufgaben stellen, welche wir nur als Team bewältigen konnten. Diese Aufgaben sollten den Zusammenhalt der Gruppe auf die Probe stellen, denn eine Kette ist nur so stark wie ihr schwächstes Glied. Zum Erstaunen des Coaches und unserer Lehrer konnten wir die verschiedenen Aufgaben durch Absprache, Zusammenarbeit und kreative Ideen schnell lösen.

Kunst mit Herz

Kunstexemplare. Foto: privat

Montagmittag durften wir im Rahmen einer Kunststunde unsere kreative Ader mit Farbrolle, Pinsel, Schere und Farbe ausleben. Nachdem wir die Bastelanleitung erhalten hatten, machten wir uns mit elegantem Malerkittel und Motivation fördernden Süßigkeiten ans Werk. Jeder konnte das Motiv mit beliebigen Farben gestalten und später auch eigene Motive kreieren und so entstand nach und nach ein Kunstwerk nach dem anderen.

Wohltätigkeitsarbeit

Kleidungsstücke. Foto: privat

Am Dienstag haben wir eine andere Seite von Charlotte kennengelernt, wir waren in einem Stadtteil, in dem Menschen leben, die sehr wenig bis gar kein Geld haben. Wir sind in ein Free Store Warehouse gefahren, hier bekommen die Menschen, die es sich nicht leisten können, umsonst Kleidung und Haushaltsgegenstände. Hier haben wir zwei Stunden dabei geholfen, gespendete Kleidungsstücke zu sortieren und auf ihre Qualität zu prüfen. Allerdings waren wir sehr erschrocken darüber, dass die meisten Kleidungsstücke einen ekelhaften, gar abartigen Geruch an sich hatten, der sogar einigen von uns den Atem hat stocken lassen.

(Gestaltung: BUB)

Kommentare