Ferien & Freizeit

Hessenmeisterschaft im Bogenschießen 2017

An der Schießlinie
An der Schießlinie (Symbolbild).

Oberurffer Goldjungs weiter auf Erfolgskurs!

„Alle ins Gold“

Die Männermannschaft der CJD-Bogensportabteilung Oberurff mit Uwe Töpperwein, Achim Nicolaiczek und Werner Volz konnte nach ihrem Sieg 2016 den Hessenmeistertitel im Bogenschießen in der Herren-Altersklasse mit insgesamt 1’608 Ringen vor dem SV Rockenberg mit 1’555 Ringen und dem SV Oberrodenbach mit 1’554 Ringen erneut nach Oberurff holen. In der Einzelwertung belegte Achim Nicolaiczek mit 562 Ringen Platz 3, Uwe Töpperwein mit 554 Ringen Platz 5 und Werner Volz mit 492 Platz 23.

In der offenen Langbogenklasse steigerte sich Arnold Fawier. 2016 musste er sich mit dem ungeliebten 4. Platz zufrieden geben. Dieses Jahr konnte er mit 400 Ringen den Bronzerang erreichen. Wir wünschen den Schützen weiterhin „Alle ins Gold“ und viel Erfolg im März in Hof bei den Deutschen Meisterschaften. Die Limitzahlen zur Teilnahme sind erreicht und die Vorfreude steigt! BIRGIT STRAUSS

(Gestaltung: BUB)

Kommentare