Schule

Spreu und Weizen beim Vorlesewettbewerb

Die zehn besten Vorleser   —    Schon seit 1959 führt der Börsenverein des Deutschen Buchhandels in Zusammenarbeit mit Buchhandlungen, Büchereien und Schulen Vorlesewettbewerbe durch. Ziel ist es dabei, Kinder dazu zu ermuntern, sich mit Kinder- und… » weiterlesen
Schule

Erlösung: „Open up your own road“

Der Spruch der Woche dreht sich um ERLÖSUNG. Damit ist nicht das Gefühl gemeint, dass in 16 Tagen endlich Weihnachtsferien sind Und wohl auch nicht, dass „jemand“ kommt und macht, was nur wir selbst machen können.   —    Erleuchtung und Täuschung,   —   Tsung-mi (780 – 841)   —    „Hikers know that there are no   —    passable roads in an virgin forest;   —    however, a road will open up when   —    you pull away the grass, thorns and   —    wisteria. Swimmers know that there   —    are no paths in the water, but as you   —    swim you will… » weiterlesen
Schule

Rückblicke: Sommer 2005,
Pommern und der 2. Weltkrieg

Enkelin und Oma auf Zeitreise   —   (Foto: privat)   —    In den Sommerferien war ich zusammen mit meiner Oma und Schwester in Polen. Die Reise war ein Geschenk von uns Enkeln an unsere Oma: Noch einmal ihre alte Heimat besuchen. Schauen, was sich alles geändert hat. Oder eher, was so geblieben… » weiterlesen
Ratgeber, Schule

Eine Sprayerin steht im Walde

(Foto: privat)   —    Von manchem, was Greta (9e) während ihres Praktikums im Walde zu tun hatte, können Sprayer nur träumen: Etwa mit der Spraydose Bäume kennzeichnen. Allerdings ging es dabei nicht um verbotene Graffiti, sondern um das nützliche… » weiterlesen
Schule

Backe, backe Crêpes…

Dampfender Punsch (natürlich bleifrei, also ohne Alkohol!), leckere Schoko-Crêpes und freundliches, gut gelauntes „Personal“. Hier Bilder zum heutigen Oktogon-Service …… » weiterlesen
Schule

DEMUT: Eine Frage der Sichtweise

Eine Frage der Sichtweise.   —   Steht der Würfel im Kasten   —   oder fehlt im großen Quader   —   ein kleiner Würfel?   —    Der aktuelle Wochenspruch handelt von DEMUT. Demütig-Sein klingt zunächst nach „Buckel-krumm-machen.“ Jemand, der sich einem anderen demütig nähert, wird leicht als… » weiterlesen
Schule

Mach doch mal einer Licht an!

Abb. aus Goosen van Vreeswijk,   —   „De Goude Son“, 1675 (Privatbesitz)   —    Der Spruch der Woche beschäftigt sich u. a. mit dem Lichtmachen. Wir schalten Licht ein, um zu sehen und gesehen zu werden. Wird es besinnlich, brennen wir Kerzen an.… » weiterlesen