Distanzunterricht wegen Unwetterwarnung.
Distanzunterricht wegen starker Unwetter. Symboldbild. Photo by Khamkéo Vilaysing on Unsplash

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

die Schulleitung hat in Zusammenarbeit mit unseren Gesamtelternbeiratsvorsitzenden entschieden, dass wir morgen wegen des zu erwartenden Sturmes in den Distanzunterricht gehen. Alle Schülerinnen und Schüler sind bitte zu den im Stundenplan angegebenen Unterrichtszeiten digital erreichbar. Die Kolleginnen und Kollegen melden sich entweder über Teams für Videokonferenzen oder schicken über schul.cloud Aufgaben. Sollte es an der ein oder anderen Stelle nicht so klappen wie erhofft, bitte ich das mit der recht kurzfristigen Entscheidung zu entschuldigen. Für Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klassen, die nicht zuhause bleiben können, bieten wir morgen eine Notbetreuung in den P-Räumen an. Die Busse werden wie gewohnt fahren. Vielen Dank für Ihr und euer Verständnis und die Unterstützung.

Ihr Christoph Heimbucher