April 2015. Feier zur Einweihung von Physik und Chemiehaus. Der Chor ist heute mehrheitlich in der 12 und freut sich auf die „Landesstufe 2“. Foto: A. Bubrowski/CJD Oberurff

Liebe Eltern,
liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Kolleginnen und Kollegen!


im Moment ist die Entscheidungslage noch schwer zu beurteilen, aber nach den derzeit vorliegenden Informationen könnten wir am kommenden Montag, 7. Juni 2021 in die Landesstufe 2 wechseln und damit mit dem Vollzeitunterricht für alle Schülerinnen und Schüler beginnen. Die endgültige und dann auch offizielle Entscheidung ist jedoch von der Entwicklung der Inzidenzzahlen abhängig und wird uns aus den Ministerien voraussichtlich erst am kommenden Freitag oder Samstag mitgeteilt.

Wir gehen zunächst davon aus, dass ab kommenden Montag alle Schülerinnen und Schüler wieder zum Unterricht erscheinen dürfen. Lediglich der Nachmittagsunterricht der Jahrgangsstufe 11 bleibt noch im Online-Status. Alle außerunterrichtlichen schulischen Angebote (AG’s, Lernwerkstatt, LRS-Förderung, …) starten noch nicht im Präsenzunterricht.

Ich bedaure sehr, dass wir Ihnen hier im Moment nur eine Prognose geben können. Eine verbindliche Aussage ist aber erst möglich, wenn diese offiziell auf politischer Ebene entschieden wurde. Sollte sich (im Negativfall) eine Änderung ergeben, werden wir Sie über die üblichen Kommunikationswege darüber unterrichten.

Wenn Sie diesbezüglich nichts mehr von uns lesen oder hören, freuen wir uns, ab Montag dann endlich in der oben beschriebenen Form wieder mit allen Schülerinnen und Schülern starten zu können. Die weiteren Regelungen (Maskenpflicht, wöchentliche Tests usw.) bleiben natürlich bestehen.

Ihnen und Ihren Familien alles Gute und herzliche Grüße

Ihr
Günter Koch

Gestaltung: Fleck (FLT)