Schule

Outdoor-Experiment macht Gleichförmiges spannend

Wie ein iPad auf einem Pennyboard befestigen? | Bild: Andreas Bubrowski/CJD Oberurff
Wie ein iPad auf einem Pennyboard befestigen, wenn doch gerade ein Mädchenfuß darauf Platz findet? Clevere Lösung von Leonie.

Gleichförmiges im Nebenfach Physik ist für Lehrer und Schüler anstrengend. Schüler kämpfen mit Müdigkeit, Lehrer mit einem schlechten Gewissen über langweiligen Unterricht. „Gleichförmig-geradlinige Bewegung“ in Mechanik, gymnasiale Jahrgangsstufe 8, ist so eine Gelegenheit.

Weg-Zeit-Gesetz experimentell selbst nachzuweisen

Fachlich ist die Sache eigentlich simpel: Fährt man mit Mama und Papa mit konstant 100 Kilometern pro Stunde in den Urlaub, dann absolviert man in 30 Minuten 50 Kilometer, in zwei Stunden 200 Kilometer. Daraus den proportionalen Zusammenhang im alltagsbekannten Weg-Zeit-Gesetz experimentell selbst nachzuweisen, wird aber doch spannend, dank iPad, der App SPARKvue, eines weitläufigen Schulgeländes und der Unterstützung von Petrus.

Jedes Handy oder iPad besitzt Beschleunigungssensoren, für jede Richtung einen.

Bei der 8e kam letzten Freitag alles Gute zusammen: Jedem Schüler wurde ein schuleigenes iPad mit der Physik-App SPARKvue zur Verfügung gestellt, experimentiert wurde auf dem Sportplatz des Schulgeländes, das Wetter war angenehm frühlingshaft. Jeder Schüler sollte etwas „Fahrbares“ mitbringen. Es ergab sich ein kurioser Fuhrpark: Einrad, Longboards, Inliner, Fersenrollern und ein ferngesteuertes Modellrennauto. Wer nichts dabei hatte, konnte einfach laufen. Die Schüler hatten das Weg-Zeit-Gesetz der gleichförmig-geradlinigen Bewegung experimentell zu beweisen und als Graph darzustellen.

Niemand hatte zuvor mit SPARKvue gearbeitet. Es galt also, sich erst einmal mit der Software vertraut zu machen, dann war zu überlegen, wie man das iPad möglichst waagerecht (oder senkrecht) positioniert. Dann ein paar mal möglichst gleichmäßig fahren. Entstand dabei annähernd eine Gerade als Graph, war der erste Versuch erfolgreich. Wie es sich für Digital Natives gehört, gingen die allesamt motivierten Schüler erkennbar aufgeweckt ans Werk, was jedes Lehrerherz höher schlagen lässt. Noch eine Doppelstunde wird es dazu geben, um die Details der Mess-Software vertiefend zu verstehen und um den Versuch professionell zu protokollieren. Übrigens: im Prä-iPad-Zeitalter, musste GLEICHFÖRMIGES auch nicht unbedingt langweilig sein: Bewegung im Team. ANDREAS BUBROWSKI

SKATER-Klassiker aller Zeiten

Avril Lavigne – Sk8er Boi (2002)

Kommentare