Ferien & Freizeit

Osterferien 2017 vor Ostern? Kein Aprilscherz!

© Twitter.com

Das gibt es wohl nur in Hessen: Osterferien VOR Ostern. Vorteil: es gibt noch den Montag, Ostermontag, als freien Tag oben drauf. Die Onlineredaktion von CJD-UPDATE wünscht allen Schülern, Lehrern und Mitarbeitern des CJD Oberurff schöne Ferien und anschließend ein frohes Osterfest.

Ostern – Ursprung und Bedeutung

Zu Ostern feiern Christen die Auferstehung Jesu. Ostersonntag ist der Tag, an dem laut biblischer Erzählung das verlassene Grab Jesu gefunden wurde. Ostermontag wollen laut Bibel zwei Jünger Jesu ihren verstorbenen Meister als Erscheinung gesehen haben. Was hat es aber mit dem beliebten „Ostereier-Kult“ auf sich, für den es keinerlei Offenbarungshinweise in der Heiligen Schrift der Christen gibt. Hierzu gibt es verschiedene Deutungen, etwa die, dass der Begriff OSTERN auf die heidnische Altgermanen-Göttin Ostara zurückgehen soll, deren Symbole Hase1 und Ei2 waren. Diese Symbole sind seit daher seit dem 16. Jahrhundert im deutschen Osterbrauchtum verankert. Wie auch immer, wie aber verabschieden sich zwei Mathematiker oder Studenten der Betriebswirtschaftslehre vor Ostern? „Positive Eierbilanz3.“ ANDREAS BUBROWSKI

  1. WIKIPEDIA: Generell sind Hasen durch eine hohe Fruchtbarkeitsrate gekennzeichnet. Mehrmals im Jahr kann das Weibchen Nachwuchs zur Welt bringen, die Tragzeit beträgt rund 25 bis 50 Tage, die Wurfgröße liegt bei durchschnittlich zwei bis acht, manchmal auch bis zu 15 Jungen.
  2. Das Ei ist in vielen Hochkulturen ein Fruchtbarkeitssymbol.
  3. Die Differenz aus gefundenen und selbst versteckten (Oster)Eieren sollte einer Zahl im Zahlenbereich der natürlichen Zahlen OHNE Null entsprechen.

Kommentare