Schule

Sagen Sie jetzt bitte nichts, Frau Heer!

FOTOS: ANDREAS BUBROWSKI

Christiane Heer ist überzeugt davon, dass mit einem Lächeln, viel Witz, Respekt und der nötigen Portion Sarkasmus jeder Tag zu einem besonderen werden kann (oder eben nicht).

Christiane Heer im Interview ohne Worte | Bild: Andreas Bubrowski/CJD Oberurff
Christiane Heer im Interview ohne Worte

GEBOREN: Am zehnten des ersten Monats im Jahr, als die Mauer noch stand BERUF: Ich habe weder die Zeit, noch die Bundstifte, das jetzt richtig zu erklären AUSBILDUNG: Abi 2005, Weg der Erkenntnis bis 2012, LiV(e) or Die bis Februar 2014 STATUS: Olé

Seit dem Schuljahr 2015 unterrichtet Christiane Heer in den Klassen sieben bis Q4 die Fächer Spanisch und PoWi. Sie hat dabei gelernt, dass alles möglich ist, wenn man nur will! Als Beweis gilt das folgende Interview ohne Worte1, bei dem sie mal NICHT reden durfte.

Interview: JONATHAN BÄR, LUCA GAEDEKE, ALINA KAMINSKI UND ANDREAS BUBROWSKI (WEBLOG AG)

  1. Die journalistische Darstellungsform „Interview ohne Worte“ ist eine Schöpfung des SZ-Magazins der Süddeutschen Zeitung.

Kommentare