Abilakenausstellung

Mit Video-Rundgang in HD

Überall im Land wehen jetzt „Abilaken“. Die Lokalmedien berichten gern von den bunten Blickfängern. „ABILAKEN“ klingt aber wie Ungeziefer. Darum sagen wir GLÜCKSFAHNEN dazu. Es hat den Eindruck, jedes Jahr würden ein paar Glücksfahnen mehr an diversen Geländern in Oberurff wehen.

Grinsender Glücksbringer. (*)

Soeben gab es Prüfungen in Biologie, Geschichte, Deutsch. Nun folgt Mathematik und die ganze restliche Fächerpalette. Und schon kann man den eingezäunten Sportplatz kaum noch sehen vor lauter Glücksfahnen. Eltern, Geschwister, Freunde haben neben einprägsamen Sprüchen wieder lustige Comicfiguren in den Dienst als Glücksbringer bestellt. Ein Video-Rundgang in HD…

Abilaken und Glücksfahnen

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=gWKZBc7xGws[/youtube]

(*) Text/Gestaltung: abu

| Zuletzt aktualisiert: 16.03.2011, 19:11 Uhr


Eine Antwort zu “Abilakenausstellung

  1. Schade, dass WIR diese Idee damals nicht hatten… :good:
    Ihr solltet diese tollen Laken beim hr hochladen:

    http://www.hr-online.de/website/rubriken/nachrichten/index.jsp?rubrik=2141&key=mediathek_41016167

    Ich wünsche den Abiturienten für das mündliche Abitur noch alles Glück dieser Erde!!! Toi, toi, toi!!!
    Ihr habt es euch verdient – ganz bestimmt!
    :yahoo:

Hinterlasse eine Antwort